Internet Nutzung in Österreich

Die Internet Nutzung in Österreich steigt nach wie vor

Aufgrund von der medianet durchgeführten Umfrage sind 71,4% alles Österreicher mindestens einmal in einem Monat online. Das ist wieder eine Steigerung von fast 2 Prozentpunkte vom Jahr davor. Der größte Nutzungszweck der Österreicher im Internet ist nach wie vor E-Mail (63,2%). Interessanterweise hat einer der höchsten Steigerungsraten das Thema „Einkaufen und Bestellen von Produkten“ was bereits 37,5% aller Österreicher machen und eine Steigerung von 6,2% verdeutlicht, dass sich ein Unternehmer, auch ein kleine Firma, dem Thema Online-Verkauf nicht entschlagen sollte.

Datenquelle:
medianet Media Analyse '11/'12 veröffentlicht am 9.10.2012 in medianet special